• Goltsteinstraße 106, 50968 Köln
  • +49 (0) 221 – 999 670 95
  • Mo-Fr: 9:00 - 17:00

Silke Schönert

Silke Schönert

Silke Schönert (Dr. rer. pol.) ist als Studiengangsleiterin und Professorin für Projektmanagement und Business Information Systems an der Rheinischen Fachhochschule tätig.

Nach ihren Abschlüssen als Diplom-Informatikerin und Doktor der Wirtschaftswissenschaften war sie in verschiedenen Großunternehmen mit Führungsverantwortung als Projektleiterin und als Leiterin des Auftragsmanagements sowie Strategische Planung und Controlling tätig.

Sie wurde 2009 zum Project Director (Level A der International Project Association) zertifiziert und entwickelte im Rahmen des IT-Großprojektes der Bundeswehr das Instrumentarium des Programm Managements weiter. Veröffentlicht wurde dies im Hanser-Verlag „Programm Management – Großprojekte planen, steuern und kontrollieren“.

Silke Schönert ist, gemeinsam mit Prof. Thomas Barth, Direktor des Instituts für Projekt- und Informationsmanagement an der Rheinischen Fachhochschule und führte zahlreiche Qualifizierungen im Bereich Projektmanagement an Hochschulen und Unternehmen durch. Dazu gehören beispielsweise Stadt Köln, Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienst, Rewe, Freie Universität Berlin, Technische Universität Berlin, Universität Koblenz-Landau.

Silke Schönert lehrt insbesondere Projektmanagement, Business Information Systems, Change und Innovationsmanagement, Digitale Wertschöpfung sowie IT-Strategie.

Als Leiterin der Fachgruppe „Projektmanagement in der Öffentlichen Verwaltung“ der Gesellschaft für Projektmanagement ist sie häufig auf Kongressen als Rednerin oder bei Podiumsdiskussionen vertreten. Seit 2015 ist sie im Programmkomitee des größten europäischen Projektmanagement-Kongress, dem PM-Forum.

AGB's | Datenschutzerklärung | Impressum